Herzlich willkommen beim Quartiers­management Beussel­straße

Das QM-Team ist zuständig für die Entwicklung und Begleitung von Projekten und Maßnahmen, die dazu beitragen sollen, Moabit West lebenswerter und attraktiver zu machen. Dazu gehört auch, das nachbarschaftliche Zusammenleben zu stärken und die Wohn- und Lebensqualität zu verbessern. Seit 2021 konzentriert sich unsere Arbeit auf Huttenkiez und Beusselkiez

campaign

Für das neue IHEK ist Ihre Meinung gefragt!

Für das neue Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) werden Ideen für die nächsten Jahre festgehalten. Dazu brauchen wir Sie als Bewohner*in!

mehr erfahren...

room

Unser neuer Kiezfaltplan ist da!

Mit dem Faltplan möchte das QM-Team die vielfältigen Orte und Einrichtungen im Hutten- und Beusselkiez vorstellen.

mehr erfahren...

location_on

Aktionsfonds: bis 2. Mai 22 Ideen einreichen

Bewohner*innen und Akteure im Gebiet können bis zu 1.500 € Unterstützung für nachbarschaftliche Aktionen beantragen.

mehr erfahren...

Aktuelles

Aufräumaktion und Kiez-Kochen am 25. Mai 2022

Die Mobile Stadtteilarbeit wird am Mittwoch, 25. Mai 2022, zusammen mit dem „Youngsters Treff 21“ des Jugendmigrationsdienstes und der Nachbarschaft in der Rostocker Straße aktiv: Gemeinsam wird die Straße von Müll befreit und so für alle Menschen zu einem schöneren Aufenthaltsort. Und danach wird gemeinsam gegrillt.

mehr erfahren...

Nachbarschaft grüner gestalten

Im „mit Grünflächen unterversorgten Bezirk Mitte“ möchte das Projektteam des RESTLOS GLÜCKLICH e.V. im Beussel- und Huttenkiez einen wohnortnahen begrünten Verweilort errichten. Zu diesem Thema und mehr traf Gerald Backhaus für uns Jennik Schmitz und Leonie Wagner zum Interview.

mehr erfahren...

Konzert in der Reformationskirche am 19. Juni 2022

Die Cantorei der Reformationskirche lädt ein zum Konzert: Giacomo Puccinis lateinische „Messa a 4 voci con orchestra“, auch „Messa di Gloria“ genannt, wird gemeinsam mit dem Orchester Äskulap aufgeführt. Der eigentlich als Opernkomponist (Madame Butterfly, Turandot) bekannte italienische Musiker (1858-1924) schrieb die Messe in jungen Jahren, woraufhin sie jahrzehntelang in Vergessenheit geriet. 

mehr erfahren...

Stadtteilplenum

Quartiersmanagement Beusselstraße

Rostocker Str. 35
10553 Berlin
Tel. 030 39 90 71 95
Fax 030 39 90 71 97
qm-moabit@stern-berlin.de

S.T.E.R.N.
Gesellschaft der
behutsamen Stadterneuerung mbH

Straßburger Straße 55
10405 Berlin
Tel. 030 44 36 36 10
info@stern-berlin.de
www.stern-berlin.com